Willkommen bei der 

Landes-Eltern-Vereinigung der Gymnasien in Bayern

„Mehr Geld für Bildung – mehr Zeit für Erziehung.“

Aus der Geschäftsstelle

LEV Mitgliederversammlung 2022

Die nächste LEV Mitgliederversammlung 2022 findet am 2./3. Juli 2022 im Hanns-Seidel-Gymnasium in Hösbach (Unterfranken) an. Wir freuen uns sehr, wenn Sie sich jetzt schon dieses Wochenende freihalten und zahlreich nach Hösbach kommen.

Die LEV vertritt die Interessen der Gymnasialeltern und ihrer Kinder

Eltern müssen auf Augenhöhe mit den Entscheidungsträgern diskutieren können, um die gymnasiale Bildungspolitik nachhaltig zu beeinflussen. 

Die Landes-Eltern-Vereinigung der Gymnasien in Bayern (LEV) vertritt die Interessen der Eltern bei allen Entscheidungen der Schulpolitik in Bayern und steht damit auf einer Ebene mit den anderen Bildungsverbänden.

Die LEV berät Eltern und hilft Elternbeirätinnen & Elternbeiräten

Die Geschäftsstelle der LEV, der LEV-Vorstand sowie die lokalen Ansprechpartner der Arbeitsgemeinschaften stehen Eltern und Elternbeirät*innen beratend zur Verfügung.

In den Jahrzehnten gemeinsamer Arbeit haben die Elternbeiräte der LEV einen großen Wissensfundus zu allen Themen der Elternarbeit an Gymnasien zusammengetragen, den sie den Elternbeiräten der Mitgliedsgymnasien zur Verfügung stellen.

Und das alles für 1,- Euro pro Schüler und Schuljahr!

Die LEV stellt Eltern die Werkzeuge zur Verfügung, mit denen sie ihre Arbeit als Elternbeirätinnen und Elternbeiräte effektiv gestalten können.

Im Mitgliederbereich finden Sie unter anderem:

  • Muster-Schulverfassungen
  • Muster-Geschäftsordnung für den Elternbeirat
  • Musterwahlordnung für den Elternbeirat
  • Elternbeirat als Vereinssatzung
  • Muster-Abiturreden

Aktuelle Rundschreiben

RS 25-2021 Aktuelle Maßnahmen zum Infektionsschutz an den Schulen in Bayern

RS 24-2021 Neufassung des Rahmenhygieneplans Schule; Schulzugang für externe Personen

RS 23-2021 Schulbetrieb nach den Allerheiligenferien

Die Rundschreiben können Sie nach dem Einloggen herunterladen 

Die LEV handelt ausschließlich im Interesse der Eltern und ihrer Kinder!

Die LEV wird nur von den Beiträgen der Eltern getragen.

Die Landes-Eltern-Vereinigung der Gymnasien in Bayern kommt ohne Zuschüsse aus Politik und Wirtschaft aus und agiert deshalb unabhängig. Vorstand und Arbeitsgemeinschaften gehen dieser Tätigkeit – genauso wie alle Elternbeiräte – ehrenamtlich nach. Die LEV hält ihre Betriebskosten niedrig und damit auch die Beiträge ihrer Mitglieder.

1 Euro pro Schüler und Schuljahr – das ist kleines Geld für große Wirkung!

LEV Mitgliederversammlung 2021

Aufgrund der Corona-Pandemie ist die diesjährige Mitgliederversammlung auf den 9. Oktober 2021 verschoben worden. Bitte planen Sie sich den Termin ein! Sie findet im Erasmus-Grasser-Gymnasium, München (Fürstenrieder Str. 159) statt.