Beschlüsse zum Schuljahresbeginn

In der heutigen Sitzung des Bayerischen Kabinetts wurden Präventiv-Maßnahmen beschlossen: Zum einen eine aktueller Hygieneplan der vorgibt, dass an allen Gymnasien in den ersten neun Schultagen Mund-Nase-Masken auch im Unterricht zu tragen sind! 

Zum anderen unterstützt die Staatsregierung die Sachaufwandsträger wenn diese Verstärkerbusse einsetzen wollen. Zeitlich befristet, aber nur bis zu den Herbstferien übernimmt der Freistaat die Kosten für diese Busse, auch im ÖPNV. Die Richtlinien für dieses Förderprogramm sind noch nicht bekannt. 

Details können Sie der angehängten Pressemitteilung entnehmen.