Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag und Boys’Day - Jungen-Zukunftstag

Am Donnerstag, den 26. März 2020 ist Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag und Boys’Day - Jungen-Zukunftstag. Wir freuen uns, wenn sich Ihre Schule, Ihre Schülerinnen und Schüler, Ihre Töchter und Söhne beteiligen!

SUCHEN UND FINDEN
Da der Aktionstag 2020 bereits Ende März stattfindet, geht es in diesem Jahr schon im Oktober los! Dann stellen die ersten Unternehmen und Institutionen aus ganz Deutschland ihre Angebote ein. Unser TIPP: Informieren Sie Ihre Schülerinnen und Schüler FRÜHZEITIG über den Girls’Day und Boys’Day am 26. März 2020! Die Erfahrung der vergangenen Jahre zeigt: Wer früh und kontinuierlich nach einem geeigneten Platz recherchiert, hat eine größere Chance ihren/seinen Wunschbetrieb zu finden. Für die Suche steht allen Schülerinnen und Schülern das Girls’Day-Radar bzw. Boys’Day-Radar zur Verfügung. Das Radar ist ab sofort für den Girls’Day 2020 geöffnet. Es kommen jeden Tag neue Angebote hinzu! Nutzen auch Sie das Radar für Ihre Vorbereitung, um ihre Schülerinnen und Schüler bei der Berufsorientierung zu unterstützen. 

AKTIONSMATERIALIEN 
Die Materialien zum Aktionstag können Sie bei der Girls’Day- und Boys’Day-Koordinierungsstelle kostenfrei bestellen. Bitte bedenken Sie bei der Bestellung, dass Ihr Schulsekretariat bei Anlieferung besetzt ist. Denn bei Rücksendungen über DHL entstehen hohen Kosten – und wir möchten Ihnen diesen Service gerne weiterhin kostenfrei zur Verfügung stellen. Die Materialien stehen Ihnen außerdem als Download zur Verfügung: Materialcenter

•    Girls’Day- und Boys’Day-Plakate (A2) für Ihren internen Schulaushang
•    die Mädchen- und Jungen-Infokarten mit Hinweisen zur Platz-Suche und Anmeldung 
•    das Elterninformationsblatt mit einem Antrag auf Schulfreistellung 
•    Methoden- und Übungsblätter zur Vor- und Nachbereitung der Aktionstage in Ihrem Unterricht sowie Tipps für pädagogische Workshops mit Jungen zum Thema Schlüsselkompetenzen, Rollenverständnis und Lebensplanung. 

ERGÄNZENDES MATERIAL 
Der Girls’Day und Boys’Day unterstützen die Initiative Klischeefrei. Unter klischee-frei.de finden Sie vielfältige Faktenblätter zur Berufs- und Studienwahl frei von Geschlechterklischees sowie das neue Lehrmaterial „Klischeefrei macht Schule“ 

 

Datum: 
Donnerstag, 26 März, 2020
Ort: 
Bayern