fair@school - "Schulen gegen Diskriminierung"

"Unsere Gesellschaft hat sich verändert, die Schule hat sich verändert: Viele Lehrerinnen und Lehrer nehmen die Vielfalt im Klassenzimmer als Herausforderung und Chance an. Sie ermuntern zu Offenheit und respektvollem Verhalten, wollen für Vielfalt begeistern und fördern das freie Denken. Sie vermitteln eine Kultur der Menschenrechte – eine wichtige Grundlage für ein gutes Zusammenleben. Dennoch: Diskriminierung an Schulen bleibt ein großes Problem. Das belegen die Beschwerdefälle, welche auch die Antidiskriminierungsstelle des Bundes erreichen."
 

Weitere Infos entnehmen Sie bitte der Homepage: https://www.fair-at-school.de/

Termine & Veranstaltungen