Kampagne ?Schulstart mit dem Blauen Engel? 2017

Zum Start der Sommerferien beginnt wieder die Kampagne ?Schulstart mit dem Blauen Engel?. Sie motiviert Schülerinnen, Schüler, Studierende und Lehrende dazu, bei Collegeblock, Heft und Co. auf 100% Recyclingpapier statt auf Frischfaserpapier zu setzen. Initiiert von Bundesumweltministerium, Umweltbundesamt, Jury Umweltzeichen und RAL gGmbH, macht die Schulstart-Kampagne auf die Umweltvorteile von Recyclingpapier aufmerksam: Schließlich werden bei der Produktion im Vergleich zu Frischfaserpapier rund 60% Energie und bis zu 70% Wasser gespart. Das alles ohne auch nur einen zusätzlich gefällten Baum.

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie die Recyclingpapier-Kampagne des Blauen Engel unterstützen und das wichtige Thema zu Beginn des neuen Schuljahres verstärkt in Ihre (Kommunikations-) Aktivitäten aufnehmen. Vielen ist noch immer nicht bewusst, wie groß die Umwelt-Vorteile von  Recyclingpapier aus 100% Altpapier sind. Heutzutage ist es kaum noch von Frischfaserpapier zu unterscheiden und es schützt die Umwelt dreifach: Es spart Holz und Wasser und ist zudem gut für das Klima.

Um Jugendliche für die Thematik zu sensibilisieren gibt es in diesem Jahr eine neue Infografik (Ansicht unten stehend und im Anhang); alle weiteren Informations- und Aktionsmaterialien können unter http://www.blauer-engel.de/schulstart heruntergeladen und kostenlos angefordert werden. In den Sozialen Medien verbreiten wir Aktionen und Neuigkeiten zum Thema Recyclingpapier unter #papierwende und laden Sie herzlich ein, den Hashtag ebenfalls zu nutzen. Wo Papierprodukte mit dem Blauen Engel erhältlich sind, zeigt der Online-Papier-Finder.

Information von Bundesumweltministerium, Umweltbundesamt, Jury Umweltzeichen und RAL gGmbH

Termine & Veranstaltungen