50jähriges Bestehen des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB)

Die LEV gratuliert zum 50jährigen Bestehen des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) und würdigt dessen Arbeit.
Sie besteht u.a. darin, Lehrpläne zu entwickeln, Vergleichs- und Prüfungsaufgaben zu erstellen, Modellversuche zu betreuen, Schulleitungen und Lehrkräfte in Fragen der Didaktik, Pädagogik und bei Fachinhalten zu beraten und zu unterstützen, Umsetzungshilfen für die schulische Praxis zu erarbeiten, die interne und externe Evaluation von Schulen zu begleiten, Daten zur Qualität von Schule und Unterricht zu erheben uvm.
Derzeitige Direktorin des ISB ist Dr. Karin E. Oechslein, einst langjährige Oberstudiendirektorin eines Münchner Landkreisgymnasiums, dann als Ministerialbeauftragte für die Gymnasien Oberbayern-West  verantwortlich bevor sie schließlich die Leitung des ISB übernahm.

Termine & Veranstaltungen