Girls'Online statt Girls'Day

Liebe Schülerinnen,

wie ihr sicher der Tagespresse entnommen habt, sind aktuell aufgrund des Coronavirus Einschränkungen für Veranstaltungen nötig, sodass wir den diesjährigen Girls‘ Day bundesweit absagen müssen.
Davon lassen wir uns jedoch nicht unterkriegen!

Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus und der Bayerische Rundfunk stellen in Partnerschaft unter dem Motto „Schule daheim“ ein besonderes Angebot zum Lernen zuhause auf ARD-alpha, in der BR Mediathek und dem Infoportal „mebis“ bereit.

Schülerinnen und Schüler können sich damit ab Montag, 16. März, dem Beginn der Schulschließungen, zuhause mit Unterrichtsmaterialien beschäftigen. Montags bis freitags zwischen 9 und 12 Uhr sendet der Bildungskanal ARD-alpha ausgesuchte Lernformate.

Neueste Information zur Corona-Krise

Liebe Mitglieder der LEV,

die Situation an den bayerischen Schulen hat sich in den letzten Tagen nahezu stündlich verändert. Daher hat die bayerische Staatsregierung entschieden, den Unterrichtsbetrieb an den Schulen ab Montag, den 16. März bis einschließlich der Osterferien einzustellen. 

Seiten