Das neue bayerische Gymnasium

Die Landes-Eltern-Vereinigung der Gymnasien in Bayern (LEV) ist erleichtert über die gestrige Entscheidung der
CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag, sich auf ein grundständig neunjähriges Gymnasium in Bayern festzulegen.
Gleichwohl kritisiert die LEV-Vorsitzende Susanne Arndt: „Angesichts der seit Jahren geführten Diskussion

11.10.2016: PM 2/2016 Kostenlos zur Schule

Die LEV tritt für die Schulwegfreiheit aller Jugendlicher in Ausbildung und Schule ein. Die derzeit geltenden Regeln belasten viele Eltern von Kindern ab der zehnten Klasse erheblich, da es sehr unterschiedliche Tarifstrukturen in den Regionen gibt, womit die freie Wahl einer weiterführenden Schulen teilweise einschränkt wird.

6.5.2016: PM 1/2016 LEV zur Mittelstufe Plus, G8 und G9

Die LEV plädiert für Augenmaß und strukturiertes Vorgehen und warnt vor vorschnellen Beschlüssen, die die Kontinuität der Schulen gefährden. Stattdessen drängt sie in bildungspolitischen Gesprächen auf eine Überprüfung aller denkbaren Konzepte auf einen zusätzlichen Nutzen hin.

 

Seiten