Wege nach der Schule - Beruforientierung mit Stuzubi

Seit vielen Jahren veröffentlicht Stuzubi Magazine zur Berufs- und Studienorientierung von Schulabgängern: die abiQ für Abiturienten und Fachabiturienten sowie das Stuzubi-Schülermagazin, das zusätzlich auch noch Realschüler informiert. Darüber hinaus veranstaltet Stuzubi bundesweit die Karrieremesse Stuzubi – bald Student oder Azubi. Mit einer umfangreichen Stellenbörse und dem Orientierungstest von ihrem Partner schülerpilot.de komplettiert der Verlag das Angebot zur Berufsorientierung im Online-Bereich. Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka unterstützt sie bundesweit durch ihre Schirmherrschaft.

Mit diesen kostenfreien Angeboten soll  Schülerinnen und Schülern bei der Suche nach dem passenden Ausbildungs- oder Studienplatz Orientierungshilfe gegeben werden.



Hier die Informationswege der Stuzubi zur Berufswahl:

  •  die Stuzubi Karrieremessen, die deutschlandweit 12 Mal im Jahr stattfinden (www.stuzubi.de)
  •  die Magazine, die online kostenlos bestellt und über das e-Paper eingesehen werden können
  •  den Orientierungstest, der innerhalb von fünf Minuten individuell Auskunft über die passenden Studiengänge und Ausbildungsplätze gibt
  •  die Social Media-Kanäle Facebook, Twitter, Instagram und YouTube, die regelmäßig interessante Beiträge rund um das Thema Ausbildung und Studium aufgreifen.

Des Weiteren besteht für Eltern und Schüler die Möglichkeit, die Magazine kostenfrei über die Webseite www.stuzubi.de zu abonnieren, den Orientierungstest zu machen und den geeigneten Ausbildungs- oder Studienplatz in der Stellenbörse zu finden.

Die Stuzubi-Messe gibt es 12 x in Deutschland

Nürnberg ⦁ Essen ⦁ München ⦁ Dortmund ⦁ Leipzig ⦁ Stuttgart

Düsseldorf ⦁ Köln ⦁ Frankfurt ⦁ Hannover ⦁ Berlin ⦁ Hamburg

Alle kommenden Messetermine: www.stuzubi.de/messe